Zusammen mit der Starringer Bekleidung GmbH haben wir Mundmasken entwickelt und produziert, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Das Tragen dieser Mundmaske kann verhindern, dass Tröpfchen beim Sprechen, Husten oder Niesen durch die Luft fliegen und man sich mit möglicherweise kontaminierten Händen an Mund und Nase fasst.

Da medizinische Atemschutzmasken knapp sind und in der aktuellen Lage medizinischem Personal vorbehalten sein sollten, hat Prof. Dr. Katerina Rose dieses Schnittmuster für diese Masken entwickelt. Das Schnittmuster ist 3-lagig und mit Einschubmöglichkeit für geeignete Filter versehen.

Bitte beachten Sie: es handelt sich bei dieser Mundmaske selbstverständlich um kein Medizinprodukt und kann ein solches auch nicht ersetzen! Das Tragen einer Maske kann dazu beitragen andere zu schützen, bietet aber keinen definitiven Schutz vor eigener Ansteckung. Die Maske sollte nach jedem Tragen möglichst heiß gewaschen und nicht von außen mit den Händen angefasst werden.

Hier finden Sie noch das technische Datenblatt zur Mundmaske MDAWS201, welche wir Ihnen besonders für den “industriellen” Einsatzzweck empfehlen.

Bei geschäftlichen Anfragen wenden Sie sich bitte direkt für ein entsprechendes Angebot an die info@starringer.de oder die info@wearable-solutions.de .

Kategorien: NewsProdukte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.